Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Transmissionselektronenmikroskopie (TEM)"

Die Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) ermöglicht eine direkte Abbildung von Objekten in atomarer Auflösung mit Hilfe von Elektronenstrahlen. Ein dünnes Objekt wird von Elektronen durchstrahlt. Die TEM dient zur Untersuchung der Struktur, Morphologie und Zusammensetzung von Festkörpern oder biologischer Strukturen.

Abonnieren:

Empfehlen: