Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Schellbachstreifen"

Als Schellbachstreifen bezeichnet man einen farblichen, senkrechten Streifen an der Rückseite der Bürette, der beim Hindurchblicken durch den Meniskus am oberen Flüssigkeitsrand einen Zeiger bildet, was die Ablesegenauigkeit erhöht.

Abonnieren:

Empfehlen: