Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "SDS-PAGE"

Bei der SDS-PAGE (SDS-Polyacrylamid-Gelelektrophorese) werden Proteine im elektrischen Feld nach ihrer Größe getrennt, nachdem sie mit Hilfe des Detergenz SDS (sodium dodecyl sulfate) denaturiert wurden. Die SDS-PAGE wird vor allem eingesetzt, um die Reinheit von Proteinpräparationen oder die Proteinkonzentration abschätzen zu können.

Abonnieren:

Empfehlen: