Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Redoxpaar"

Ein Redoxpaar besteht stets aus zwei Komponenten:

  • dem oxidierend wirkenden Oxidationsmittel oder Oxidans
  • und dem reduzierend wirkenden Reduktionsmittel

Die beiden Formen gehen durch eine Übertragung von Elektronen ineinander über. Dabei wird das Oxidationsmittel selbst reduziert; es ist der Elektronenakzeptor. Das Reduktionsmittel ist der Elektronendonator, das heißt es wird oxidiert.

Abonnieren:

Empfehlen: