Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Protein"

Proteine sind aus Aminosäuren gebildete Makromoleküle. Sie sind zuständig für die Struktur und Funktion jeder lebenden Zelle. Ihr Aufbau ist genetisch festgelegt. Ein Mensch besteht aus hunderttausenden Proteinen, die aus nur zwanzig verschiedenen Aminosäuren aufgebaut sind.

Beispiele für die Funktion von Proteinen in einer Zelle:

  • Struktur:
    - Kollagene
    - Muskelproteine
    - Keratine
  • Metabolismus:
    - Enzyme
    - Proteine der Ionenkanäle (Reizweiterleitung)
    - Hormone
    - Blutproteine, z.B. Hämoglobin
  • Schutzfuntion:
    - Toxine
    - Immunproteine, z.B. Antikörper

Abonnieren:

Empfehlen: