Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Plasma"

Plasma ist ein Begriff mit vielen Bedeutungen. Hier ein paar wichtige Begriffserklärungen:

  • Plasma in der Physik: wird auch als vierter Aggregatzustand bezeichnet. Es handelt sich um teilweise oder vollständig ionisiertes Gas. Das bedeutet, ein Plasma enthält freie Ladungsträger wie Ionen oder Elektronen. Es ist nach außen ungeladen. Mehr als 99 % der sichtbaren Materie im Universum befindet sich im Plasmazustand.
  • Blutplasma: flüssige, zellfreie Teil des Blutes, das im Gegensatz zu Serum aber noch die Gerinnungsfaktoren enthält.
  • Cytoplasma: besteht aus dem Cytosol und den Zellorganellen. Es ist also der Bereich einer Zelle, der den Zellkern umgibt und von der Zellmembran umschlossen wird.
  • Karyoplasma: bezeichnet den Inhalt eines Zellkerns, der von der Kernhülle umschlossen wird.

Abonnieren:

Empfehlen: