Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Oligomer"

Als Oligomere werden Verbindungen bezeichnet, die aus mehreren gleichen oder ähnlichen Bausteinen (den Monomeren) aufgebaut sind. Sind alle Bausteine gleich, handelt es sich um ein Homomer, bei verschiedenen Bausteinen spricht man von einem Heteromer. Ist die Anzahl der Bausteine sehr groß, nennt man die Verbindung auch Polymer.

Abonnieren:

Empfehlen: