Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Ionisation"

Ionisation bezeichnet zum einen die Abtrennung eines oder mehrerer Elektronen aus einem Atom oder einem Molekül. Zum anderen können ein oder mehrere Elektronen an ein neutrales Atom oder Molekül angelagert werden. In beiden Fällen bleibt ein positiv geladenes Ion, ein Kation, zurück.

Abonnieren:

Empfehlen: