Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Interphase"

Die Interphase ist eine Phase im Zellzyklus der eukaryontischen Zelle. Sie bezeichnet den Zeitraum zwischen zwei Mitosen.

Während der Interphase werden die Zellorganellen gebildet, die Zelle wächst. Auch die Protein- und RNA-Sythese findet in dieser Phase statt. Schließlich erfolgt eine Replikation der DNA als Vorbereitung auf die nächste Mitose.

Abonnieren:

Empfehlen: