Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Gärung"

Als Gärung bezeichnet man Stoffwechselprozesse von Mikroorganismen, die ohne Sauerstoff (anaerob) ablaufen. Beispiele sind die alkoholische Gärung, die Milchsäuregärung und die Buttersäuregärung.
Die Gärung wird unter anderem zur Herstellung oder Veredlung von Lebensmitteln genutzt.

Abonnieren:

Empfehlen: