Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Fließmittel"

Fließmittel ist ein Begriff aus der Dünnschichtchromatographie und bezeichnet die mobile Phase. Diese transportiert die Substanzen und bewegt sich nur durch einfache Kapillarkräfte.

Die Auswahl des Fließmittels ist für den Trennerfolg der Analyten von großer Bedeutung. Es sollten folgende Anforderungen erfüllt werden:

  • genügende Reinheit
  • Stabilität
  • geringe Viskosität
  • geeigneten Dampfdruck
  • möglichst ungiftig

Abonnieren:

Empfehlen: