Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Festkörper-NMR-Spektroskopie"

Die Festkörper-NMR-Spektroskopie ist eine Form der magnetischen Kernspinresonanzspektroskopie zur Strukturaufklärung. Sie nutzt die anisotrope Wechselwirkung in Stoffen. So erhält man Informationen zu Atomnachbarschaften, Bindungswinkeln und Symmetrien.

Abonnieren:

Empfehlen: