Linksammlung durchsuchen


- Anzeige -

   Erklärung des Begriffs "Farbindikator"

Ein Farbindikator ist ein Stoff, der durch Färbung bzw. Farbumschlag den Verlauf einer chemischen Reaktion anzeigt.

Man unterscheidet unter anderem:
  • pH-Indikatoren zur Bestimmung des pH-Wertes, z.B. Lackmus, Thymolblau
  • Redox-Indikatoren zur Bestimmung des Redoxpotentials einer Lösung, z.B. Methylenblau, Neutralrot
  • Metallindikatoren zur maßanalytische Bestimmung der Konzentration von Metallionen, wie z.B. bei der Wasserhärtebestimmung



Abonnieren:

Empfehlen: