Linksammlung durchsuchen


- Anzeige -

   Erklärung des Begriffs "Elektroantennographie (EAG)"

Mit der Elektroantennographie (EAG) werden olfaktorischer Reaktionen eines Insektes durch die Ableitung elektrischer Signale an seinen Antennen gemessen. Dazu wird eine Elektrode mit der Antennenspitze, eine zweite mit dem Kopf des Insekts verbunden und die langsamen Rezeptorpotenzialänderungen aufgezeichnet und verstärkt.



Abonnieren:

Empfehlen: