Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Chemische Verschiebung"

In der NMR-Spektroskopie bezeichnet man als chemische Verschiebung den relativen Abstand der Resonanzlinie einer Probe von der eines willkürlichen Standards. Daraus lassen sich molekülcharakteristische Strukturinformationen ableiten.

Abonnieren:

Empfehlen: