Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Aufstockmethode"

Die Aufstockmethode ist eine Methode zur quantitativen Bestimmung in der Chromatographie.

Zunächst wird die Probe unbekannten Gehalts chromatographiert. Dann gibt man eine definierte Menge des Analyten zur Probe hinzu und chromatographiert diese aufgestockte Analysenprobe. Aus den beiden Ergebnissen kann man auf die Menge des Analyten in der Ausgangsprobe rückrechnen.

Abonnieren:

Empfehlen: