Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Arbeitsplatzgrenzwert (AGW)"

Der Arbeitsplatzgrenzwert (AGW) gibt die maximal zulässige Konzentration eines Stoffes in der Luft am Arbeitsplatz an, bei der keine Gefährdung der Gesundheit der Beschäftigten zu erwarten ist.

Bezogen wird er meist auf eine achtstündige Arbeitszeit an fünf Tagen in der Woche. Festgelegt wird der Wert in der Deutschland vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Abonnieren:

Empfehlen: