Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Allotropie"

Allotropie, oder auch Modifikation, bezeichnet in der Chemie die Eigenschaft eines Elements im gleichen Aggregatzustand in verschiedenen Erscheinungsformen vorzukommen, je nach äußeren Bedingungen (Temperatur, Druck). Kohlenstoff kommt in der Natur zum Beispiel als Graphit oder Diamant vor.

Abonnieren:

Empfehlen: