Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Absorption"

Absorption leitet sich vom Lateinischen "absorbere" = aufsaugen ab und hat unterschiedliche Bedeutungen:

  • In der Chemie beschreibt Absorption die Aufnahme oder das „Lösen“ eines Atoms, Moleküls oder eines Ions in einer anderen Phase. Nicht zu verwechseln mit Adsorption.
  • In der Physik versteht man unter Absorption die Aufnahme von Wellen (Schallwellen, elektromagnetische Wellen) oder Strahlen (radioaktive Strahlung, Partikelstrahlen) in einem Stoff oder einem Körper.

Abonnieren:

Empfehlen: