Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Re: GC- Säulen: Maximale Temperatur

Autor(in): Stefan am 09. Juli 2004 um 14:50:47

Antwort auf: Re: GC- Säulen: Maximale Temperatur eingetragen von Susi am 08. Juli 2004 um 14:17:52

Hallo,
280/300 bedeutet isotherm/programmiert. Die 624er sollte also im isothermen Bereich nicht über 280°C und im programmierten nicht über 300°C betrieben werden, da sonst das Bluten exponentiell zunimmt. Normalerweise haben alle Säulen noch ein wenig Platz nach oben, d.h. daß man auch noch etwas höher heizen darf( 10-20°C) aber man muß eben ein höheres Bluten in Kauf nehmen.
Gruß
Stefan



Abonnieren:

Empfehlen: