Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: GC-MS/Temperaturprogramme

Autor(in): Susi am 08. Juli 2004 um 14:05:16

Antwort auf: GC-MS/Temperaturprogramme eingetragen von Dominik am 13. Januar 2004 um 16:21:27

hallo,
spät aber doch noch! wahrscheinlich ist dein referat schon
lang vorbei.
100-2-250 heisst: anfang bei 100°C dann heizt er 2°C/min. bis er auf
250°C ist.
isotherm heisst dass er bei z.b. 100°C bleibt ohne das sich die temp.
erhöht.
gruss susi



Abonnieren:

Empfehlen: