Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Laserdiffraktion (Teilchengrössenverteilung)

Autor(in): Dr. Uta Spittel am 02. März 2004 um 10:15:55

Hallo zusammen
Bei der Laserdiffraktion (Messung der Teilchengrössenverteilung) auf verschiedenen Systemen (Bsp. Horiba LA 900, Malvern Mastersizer X....) werden ja verschiedene Resultate für die gleiche Probe ermittelt. Unter der Annahme, dass die Proben wirklich vergleichbar sind, keine Entmischung etc. stattgefunden hat: Wer hat eine Korrelation für Messwerte, die für Pulver auf dem Horiba LA 900 und dem Malvern Mastersizer X gemessen wurden (speziell % < 150 um)?
Danke für Eure Diskussionsbeiträge
Gruss von Uta



Abonnieren:

Empfehlen: