Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Eisenbestimmung in Gemüse!!!

Autor(in): Rainer am 01. März 2004 um 12:07:30

Antwort auf: Eisenbestimmung in Gemüse!!! eingetragen von Sarah Zander am 26. Februar 2004 um 09:41:10

Hallo Sarah,
zwecks Bestimmung von Gesamt-Eisen oder anderen Elementen mittels AAS oder ICP-OES muß die Matrix durch einen Säureaufschluß (HNO3) oder eine Veraschung oxidativ zerstört werden. Bei letzterem kann der Ascherückstand in HNO3 oder HCL gelöst werden, sofern sich keine schwerlöslichen Fe-Verbindungen gebildet haben (sichtbar unlöslicher Rückstand) und anschließend das Fe nach Kalibration bestimmt werden. Nach einer Veraschung gibt es keine Störungen mit organischen Stoffen, da diese komplett eliminiert worden sind.
Gruß
Rainer



Abonnieren:

Empfehlen: