Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Ca- und Mg-Bestimmung

Autor(in): Doris am 10. Februar 2004 um 11:44:52

Ca- und Mg-Bestimmung mit EDTA-Lösung nach DIN 38406-3, Best. von Ca durch komplex- Tiration und Best. der Summe von Ca und Mg durch komplex. Titration.
Wir finden nicht die eingesetzten 25 mg Ca- und Mg-Standards , sondern etwa das doppelte bei der Titration,woran könnte das liegen?
An der EDTA-Lösung(0,01 mol), oder ein Faktorfehler, wir arbeiten ganau nach der DIN!



Abonnieren:

Empfehlen: