Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Re: Re: Trinkwasser

Autor(in): Wesemann Horst am 23. Januar 2004 um 12:52:52

on 23. Januar 2004 um 12:52:52

Antwort auf: Re: Re: Trinkwasser eingetragen von Peter am 04. Juni 2003 um 12:05:34

Dr.Norman W. Walker,
schreibt in seinem Buch "Wasser und Ihre Gesundheit"
Man soll kein natürliches Wasser verwenden, sondern dampfdestilliertes Wasser zum Trinken und für die Nahrungszubereitung verwenden.
Da in jedem normalem Wasser (auch Quellwasser) der hohe Anteil an
anorganischen Kalzium, Magnesium u.s.w. vorhanden ist.
Nur ein Bruchteil der Mineralien werden vom Körper wieder
ausgeschieden. Der Rest lagert sich im laufe des Lebens in den Aterien und Venenen ab und verstopft diese.

Trinken Sie täglich frisch gepressten Gemüse- und Obstsäfte mit der Spezialpresse "Champignon" und Sie haben täglich reines Wasser
das organisch verstoffwechselt wird.



Abonnieren:

Empfehlen: