Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Arbeitsanweisung zur Analyse von Gesamtkoliformen in einer Flüssigkeit

Autor(in): Franziska Maierhofen am 15. Januar 2004 um 12:10:49

Hallo Zusammen!
Ich habe den Auftrag bekommen eine Bakterienkultur auf Gesamtkoliforme zu untersuchen. Folgende Infos und Materialien hab ich bereits:
Endo-Agar
Petrischalen 5cm Durchmesser (größere Schalen darf ich nicht nehmen, da man ja dann mehr Agar braucht und der sooooo teuer ist)
Membranfilter 0,22 µm
Ich soll die Kultur (ca.1*10^10 Bakterien/ml) 1:10000 verdünnen, da ja eigentlich keine ColiĀ“s drin sein sollten (Wenn ich die Kultur weniger stark verdünne, dann krieg ich sie nicht mehr durch den Filter gedrückt). Dann 2ml der Verdünnung über den Filter laufen lassen und den Filter dann in die Petrischale auf den Endo-Agar legen=> 24h Brutschrank.
Mein Problem ist nun, dass der Agar zwar klar und ganz leicht rosa gefärbt bleibt, der Filter sich aber innerhalb von 1-2 Stunden schon kräftig rosa verfärbt. Ich kann keine einzelnen Aufblühungen erkennen, die ich auszählen könnte.
Ich bin für jede Info dankbar!
S. Kießling
PS: Den Endo-Agar hab ich nach Anweisung gekocht (mit Ethanol und nicht autoklaviert)



Abonnieren:

Empfehlen: