Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Re: Sielhaut

Autor(in): Joachim Dimmler am 07. Januar 2004 um 14:16:25

Antwort auf: Re: Sielhaut eingetragen von Wolfgang Schulz am 05. Januar 2004 um 11:07:51

Unsere Aufwuchskörper leisten genau das was Sie suchen. Sie sind formstabil und lassen sich nach einer Reinigung mit Bürste oder Dampfstrahlgerät einfach wieder verwenden. 8 von 10 Stück konnten nach 2 Jahren im Kanal noch geerntet werden. 2 Stück wurden abgerissen- vermutlich bei der Kanalreinigung. Anwendungen seither: AOX, Schwermetalle, Mineralöl, CKW nach spezieller Anpassung. Wir arbeiten noch an Fett- und Phosphoranreicherung. PCB, Dioxine und Pflanzenschutzmittel dürften auch kein Problem darstellen. Teilweise kann bis zu 10 / 20 g geerntet werden. Referenzliste und Bezugsquellen unter meiner e-mail-Adresse.



Abonnieren:

Empfehlen: