17.07.2018

- Anzeige -


Thema: Re: Routineanalytik

Autor(in): Rudolf am 13. Mai 2005 um 14:02:54

Antwort auf: Routineanalytik eingetragen von Susann am 11. Mai 2005 um 12:18:12

Hallo Susann!

Ich würde dir die Ionenchromatographie als Methode der Wahl empfehlen. So weit ich weiß kann man mit einer Kationen-Säule auch Thioharnstoff bestimmen, den richtigen Detektor vorausgesetzt.
Wenn ich mich nicht irre, habe ich eine enstsprechende Anwendung in einer Applikationsschrift von Metrohm gelesen.
Diese Methode wäre auch on-line und bei Bedarf auch at-line ankoppelbar, und soweit ich weiß hat auch in diesem Bereich Erfahrung. Zumindest hat man mir das beim Besuch auf dem Messestand anlässlich der letzten Analytik suggeriert.

Viel Erfolg
Rudolf