- Anzeige -


Thema: Re: chirale Chinuclidinol-Analytik

Autor(in): Michael am 18. Oktober 2004 um 08:21:55

Antwort auf: chirale Chinuclidinol-Analytik eingetragen von Anke Zimmer am 03. September 2004 um 12:14:31

Hallo Anke,

Du kannst bei der Firma Grom Gmbh (www.grom.de) Deine Substanzen hinschicken, dort wird dann versucht eine Methode zu entwickeln, sind sie erfolgreich, dann kostet es etwas ansonsten gratis für Dich.

Bei Fragen kannst Du mich auch kontaktieren.

Gruss
Michael




Abonnieren:

Empfehlen: