- Anzeige -


Thema: Unterschiede GC und GC/MS

[Diesen Beitrag abonnieren] [Neue Beiträge im Forum abonnieren]

Autor(in): anonym am 14.06.2017 um 10:16:25

Hallo,

ich habe hier zu einem Produkt mehrere Ergebnisse aus verschiedenen Chargen vorliegen...
Methode GC aus zwei Labors: Reinheit schwankt zwischen 91 und 93%

Das Konkurrenzlabor behauptet, ihr GC/MS wäre ja viel genauer als die GC Methoden der anderen, beide kommen bei der selben Probe auf 84 bis 98%. Mit dem Hinweis: nur mit GC-Methoden könne man eine gewisse Verunreinigung nicht abtrennen (was mich nun aber wundert: wenn dem so ist, warum erreiche ich dann in der reinsten Variation 5% mehr als die Konkurrenz???

Einerseits ist mein Vertrauen in den derzeitigen Dienstleister (auch aus anderen Dingen heraus) erschüttert, andererseits ist die Argumenattion der GC/MS Dienstleister für mich nicht schlüssig...

Gibt es irgendwo Literatur (frei verfügbar) in der die Leistungsfähigkeit von GC diskutiert wird?

Für mich sieht das so aus, als ob die einen das messen, was ich erwarte, um mich als Kunden zu gewinnen und für solche Fälle habe ich meine Dienstglaskugel! (War mal ein Werbegeschenk wirklich!!!)

Gruß

» Antwort verfassen




Abonnieren:

Empfehlen: