Unsere Seite auf

Fachartikel aus Labor, Analytik und Qualitätskontrolle

20.03.2017

Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG

Die Geschichte der Chemie

Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG



Die Chemie war lange Zeit die Nachzüglerin unter den Naturwissenschaften. Zu stark war der Wunsch der Menschen, dem Tod zu entgehen und die Armut zu überwinden, um die Versprechen der Alchemie aufzugeben und den Sprung in die Wissenschaft zu wagen. Wie die Chemie die Mystik der Alchemie hinter sich ließ und die chemische Industrie geboren wurde, erfahren Sie, im ersten Teil des Beitrags.

Der zweite Teil zur Geschichte der Chemie befasst sich mit den Wechselwirkungen von Chemie, Industrie und Gesellschaft ab dem 19. Jahrhundert. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts ist die Industrialisierung in Europa in vollem Gange. Die enge Zusammenarbeit der chemischen Industrie mit der Forschung - zunächst vor allem in Frankreich, später auch in weiteren europäischen Ländern - treibt beide Bereiche rasant voran. Mit der wachsenden chemischen Industrie gewinnt die Chemie zunehmend an gesellschaftlicher Bedeutung.

Anhand eines Zeitstrahls wird die Entwicklung dieser Naturwissenschaft von den Anfängen der Chemie, der Alchemie, über Berzelius, Wöhler und Liebig, von Anilin bis Aspirin bis zur Bedeutung der Chemischen Industrie nach dem ersten Weltkrieg unterhaltsam aufgezeigt.

—> Artikel lesen




—> alle Fachartikel dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: