20.07.2017

Die Welt könnte viel einfacher sein - theoretisch ...


Der in Ulm geborene deutsche Physiker Albert Einstein war nicht nur ein begnadeter Wissenschaftler, sondern auch ein teilweise sehr scharfzüngiger Aphoristiker. Dass er Dinge auf den Punkt bringen konnte, belegen vielleicht die Tatsachen, dass seine Dissertation nur 17 Seiten umfasste oder seine berühmte Gleichung E=mc2 zu den eingängigsten naturwissenschaftlichen Formeln gehört.

Aus der Vielzahl seiner Zitate gefällt mir das folgende mit am besten, gerade weil heutzutage es aus meiner Sicht in viel zu vielen Bereichen nicht befolgt wird:

Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher.
Albert Einstein (1879-1955)

Sei es die Handlungsanweisungen an Mitarbeiter, das Auftragsformular auf der Firmenwebseite, die Reisekostenabrechnung, die Standardarbeitsanweisung, die Bedienung von Software und Laborgeräten oder die Gesetzgebung - spontan fallen mir sicher noch 20 andere Themenfelder ein, wo oft genau das Gegenteil der Fall ist. Sicher gibt es viele Gründe dafür: man muss alles absichern (Reisekostenabrechnung), Lobbyismus (Gesetzgebung), zu geringe Beachtung von Nutzerinteressen (Software, Webseite) sind nur einige Gründe neben Unwissenheit und bewusster Verkomplizierung und Aufblähung, um Nutzer/Anwender vom Lesen abzuhalten (AGB und Nutzungsbedingungen von Webangeboten, Shops etc.).

In einer immer komplexer werdenden Welt ist das Zitat von Einstein für mich heute aktueller denn je. Denn wenn ein immer größerer Teil der Menschen Dinge und Zusammenhänge nicht mehr versteht, weil sie bewusst oder unbewusst verkompliziert werden, umso weniger werden sie Ratschläge und Handlungsempfehlungen befolgen und sich aus wichtigen Themen "ausklinken".

Wenn man etwas nicht versteht, bleibt man bei den bewährten, aber möglicherweise überholten oder sogar unsinnigen Handlungsmustern und Verhaltensweisen. Das hilft dann aber am Ende keinem! Auch die Wissenschaft ist in besonderem Maße gefordert, Zusammenhänge möglichst einfach zu erklären, die Politik sowieso.

» Zitate von Albert Einstein

» Die Dissertation von Albert Einstein

Autor: Dr. Torsten Beyer


» Kommentieren


Abonnieren:

Empfehlen: