Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

04.10.2007

Millipore mit neuem Markenimage und neuem Firmenlogo


Millipore Corporation , ein führendes Unternehmen in der Lifescience-Industrie, das Technologien, Produkte und Dienstleistungen für die biowissenschaftliche Forschung und biopharmazeutische Produktion bereitstellt, hat kürzlich seine neue Markeninitiative und -identität bekannt gemacht.

Das neue Markenimage bekräftigt Millipores Wandel von einem Anbieter leistungsstarker Filtrationssysteme zu einem führenden Unternehmen in der Lifescience-Industrie, das seinen Kunden die bahnbrechenden Technologien und tief greifenden Fachkenntnisse anbietet, die sie benötigen, um ihre Ziele in Forschung und Wissenschaft zu erreichen. Millipore vermittelt diese Perspektive in einer neuen Tagline, die ebenfalls den Grundstein für das Versprechen der neuen Marke bildet: "Advancing Life Science Together™ Research.Development.Production."

"Millipore arbeitet engagiert mit seinen Kunden zusammen, um die schwierigsten menschlichen Gesundheitsprobleme der Welt zu lösen", sagte Martin Madaus, Chairman, President und Chief Executive Officer von Millipore. "Wir besitzen ein eingehendes Verständnis der Bedürfnisse und Ziele von Wissenschaftlern und Ingenieuren, das durch unsere enge Zusammenarbeit über mehr als 50 Jahre geschärft wurde. Wir bemühen uns, den gesamten Entwicklungsprozess für unsere Kunden zu beschleunigen - von der Forschung über die Entdeckung bis hin zur Arzneimittelherstellung - und sind davon überzeugt, dass das Aussehen und die Aussage der neuen Millipore-Marke weltweit größere Aufmerksamkeit auf unsere erweiterten Kompetenzen und Fachkenntnisse lenkt", fügte er hinzu.

Die neue optische Darstellung der Marke wird auf Werbeschriften und Unterlagen sowie auf den Produkten und Verpackungen des Unternehmen erscheinen. Im Herbst dieses Jahres wird außerdem eine Millipore-Website mit dem neuen Markenimage, erweiterten Funktionen, einer leistungsfähigen Suchmaschine und anderen Hilfsmitteln eingerichtet, die die Zusammenarbeit mit Millipore noch weiter erleichtern.

Eine Führungsrolle bringt soziale Verantwortung mit sich. Daher hat das Unternehmen vor über 20 Jahren die Millipore-Stiftung gegründet. Heute hat Millipore zur weiteren Förderung von Innovation und Forschung in der Lifescience-Industrie die Zuerkennung eines Forschungszuschusses von 500.000 US-Dollar an das Harvard Stem Cell Institute (HSCI) über die Millipore-Stiftung bekannt gegeben. Das HSCI ist eine wissenschaftliche Gemeinschaft innerhalb der Harvard University und ihrer angeschlossenen Krankenhäuser, die gegründet wurde, um das Potenzial der Stammzellbiologie als Ansatzpunkt für Heilmethoden und Behandlungen für zahlreiche chronische Krankheiten auszuschöpfen. Millipores Forschungszuschuss unterstützt das Seed Grant Program des HSCI, das innovative Projekte in jedem Bereich der Stammzellforschung frühzeitig finanziert. "Wir freuen uns, den Massachusetts-basierten Lifescience-Industrieführer Millipore als ersten industriellen Zuschussgeber beim Harvard Stem Cell Institute Seed Grant Program begrüßen zu dürfen", sagte Brock Reeve, Executive Director des Harvard Stem Cell Institute. "Das HSCI und Millipore sind in enger Zusammenarbeit darum bemüht, die Distanz zwischen Theorie und Entdeckung - zwischen Gegenwart und Zukunft - zu verkürzen und die Lifescience-Industrie voranzutreiben.

Quelle: Millipore Corp.




Abonnieren:

Empfehlen: