Unsere Seite auf

Nachrichten und Pressemeldungen aus Labor und Analytik

10.04.2003

Zukünftig nur noch eine einzige Kompetenzfeststellung in den gesetzlich geregelten Bereichen der Umweltanalytik


Auf dringenden Wunsch der Prüflaboratorien beschloss die Konferenz der Umweltminister der Länder und des Bundes 1994, die Kompetenzfeststellung zur Notifizierung privater Prüflaboratorien im gesetzlich geregelten Bereich der Umweltanalytik zu harmonisieren. Die Verwaltung erhielt die Aufgabe, das zukünftige Verfahren der Länder untereinander aber auch das zwischen den Ländern und den Akkreditierungsstellen einheitlich zu regeln.

Es dauerte immerhin fünf Jahre (bis 1999) bis sich 16 Bundesländer geeinigt und die vom Bund/LänderArbeitskreis erarbeitete "Vereinbarung über den Kompetenznachweis von Prüflaboratorien und Messstellen im gesetzlich geregelten Umweltbereich" von allen Ländern gezeichnet hatten. Noch länger, nämlich 8 Jahre, dauerte die Einigung der Bürokraten mit den privaten Akkreditierungsstellen DAP, DACh und DASMin.

Quelle: Verband Unabhängiger Prüflaboratorien (VUP)




—> alle Nachrichten dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: