Unsere Seite auf

Stellengesuche aus Labor und Analytik

Dr.rer.nat Chemiker mit dem Schwerpunkt Elektrochemie & Materialwissenschaft


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin promovierter Chemiker mit großer Erfahrung im Bereich Elektrochemie und Materialwissenschaft und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung.

Im Verlauf meines Studiums und meines beruflichen Werdegangs konnte ich mir ein breites Wissen und große Praxiserfahrung in Themen der Elektrochemie, Materialwissenschaft, physikalischen Chemie und Oberflächenanalyse aneignen. Des Weiteren verfüge ich als erfahrener Elektrochemiker auch über gute Kenntnisse in Galvanotechnik, elektrochemischer sowie stromloser Abscheidung von Metallschichten, chemischer sowie physikalischer Strukturierung von funktionalen Schichten und Hull-Zelle Prüfmethode. Während meiner Tätigkeit an der Technischen Universität München, im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit der BASF SE, war ich der Teamleiter für die Entwicklung und physikochemische sowie elektrochemische Charakterisierung innovativer Elektrodenmaterialien für Li-Batterien. Dadurch konnte ich meine Kenntnisse in elektrochemischen Methoden wie Voltammetrie, Chronoamperometrie, galvanostatische sowie potentiostatische Anodisierung und Impedanzspektroskopie vertiefen, mein Know-How im Umgang mit verschiedenen Analysetechniken wie XRD, REM, TEM, XPS und TGA ausbauen und große Erfahrung in der Projektleitung sammeln. Dank meiner großen Erfahrung und Kompetenz im Bereich Elektrochemie, konnte ich mich schnell und effizient in meine neuen Aufgaben im Projekt "elektrochemische Verwertung von CO2" bei der Siemens AG einarbeiten. Neben der elektrochemischen Versuchsausführung und der Auswertung der Messergebnisse, gehörten auch zu meinen Aufgaben die Unterweisung der Siemens Mitarbeiter in elektrochemischen Techniken, die Verbesserung des Designs von Elektrolysezellen, die Optimierung des Elektrolyseverfahrens durch Überwachung der Prozessparameter und die Erstellung technischer Dokumentationen sowie Versuchsprotokolle. Auf diese Weise verfüge ich auch große Erfahrung in der Systematischen Planung, Durchführung sowie Auswertung von Versuchen.

Mein bisheriger Erfolg ist auf meine ausgeprägte Kreativität und selbständige Arbeitsweise zurückzuführen. Teamorientiertes Arbeiten, analytisches Denken, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität sind für mich selbstverständlich.

Ich verfüge über praktische Erfahrung mit folgenden Methoden:

Elektrochemische Speichertechnik: Solide Kenntnisse in Primär- und Sekundärbatterien und deren Bestandteile.
Elektrochemische Methode: Vertiefte Kenntnisse in unterschiedliche elektrochemische Messtechniken wie Differential Pulse Voltammetrie, Cyclovoltammetrie, Chrono-amperometrie/potentiometrie, Linear Sweep Voltammetrie, Galvanostatische Zyklen, Impedanzspektroskopie, und Polarographie. Praktische Erfahrung im Beschichten von Elektroden und Herstellung von Metalloxiden durch anodische Polarisation.
Physikochemische Charakterisierung: Große Erfahrung mit XRD, XPS, REM/EDX, BET, TGA-MS.
Spektroskopie und Chromatographie: GC, UV-Vis, IR, Raman, NMR.
Computer: Fundierte MS-Office und Origin Kenntnisse sowie große Erfahrung mit wissenschaftlicher Software: EC-Lab, Agilent OpenLab, ChemStation, Omnic, TopSpin, Chemdraw Ultra, SciFinder Scholar.

Mit freundlichen Grüßen
Dr.rer.nat Cüneyt Kavakli


Name:
Publikationsdatum:
10.03.2016

Abonnieren:

Empfehlen: