Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Photometrische Untersuchungen industrieller Abwässer

Autor(in): Martin am 30. Oktober 2003 um 10:39:00

Hallo zusammen,

wie heißt es oftmals im Leben : make or buy !!
Wer kann mir von seinen Erfahrungswerten zum dem Thema photmetrische Untersuchungen von Abwasserproben mit Test - Kits berichten.
Hier und da hört man immer von negativen Erfahrungen mit diesen
Plug and Play - Tets - Kits.
Die interessierten Analyseparameter könnten sein :
Chrom / ppm
AOX / ppm
Sulfat / ppm
Nitrit / ppm
CSB / ppm
AL / ppm
Zn / ppm
Othophosphat / ppm

Enthalten sein könnten immer Tenside oder andere Salze, die u.U. störend beeinflussen könnten ? Es könnten also Proben sein, die keine Trinkwasserqualitätbesitzen etc.
Lohnt sich eine Investition in ein Photometer, oder sollte man doch lieber an ein Anlyselabor damit beauftragen !?


MfG
M.Gasber



Abonnieren:

Empfehlen: