Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Lebensmittelfarbstoffe

Autor(in): Dorit am 16. Oktober 2003 um 16:38:55

Antwort auf: Lebensmittelfarbstoffe eingetragen von Nadine Speck am 12. Oktober 2003 um 14:33:55

Hallo Nadine,

künstliche Farbstoffe lassen sich aus saurer Lösung an Polyamid oder am Wollfaden adsorbieren und dann in ammoniakalischer Lösung desorbieren. Anschließend kann man diese Farbstoffe mit HPLC oder DC (auf Papier oder Kieselgelplatten) analysieren.
Mit der Infrarotspektroskopie geht es auch, man braucht nur eine Datenbank, wo man Farbstoffvergleichsspektren hat.



Abonnieren:

Empfehlen: