Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: HPLC vs. GC

Autor(in): Ute Beyer am 07. Mai 2003 um 21:24:29

Antwort auf: HPLC vs. GC eingetragen von Derril am 02. Mai 2003 um 11:31:43

Ganz grob kann man sagen, dass die GC für Substanzen eingesetzt werden kann, die unzersetzt verdampfbar sind (Temperaturen üblicherweise bis zu ca. 300-350°C). Ansonsten verwendet man HPLC. Allerdings kann man durch Derivatisierung auch schwerer flüchtige Substanzen leichter verdampfbar und damit GC-gängig machen. Es gibt also viele Überschneidungen.



Abonnieren:

Empfehlen: