Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Chemikalienabfälle Salzbestimmung nach Mohr

Autor(in): Rainer am 06. Mai 2003 um 14:47:35

Antwort auf: Chemikalienabfälle Salzbestimmung nach Mohr eingetragen von Christine am 01. April 2003 um 20:29:03

Hallo Christine,

Eine Möglichkeit wäre, noch NaCl dazuzugeben, um evtl Silberchromat in Silberchlorid zurückzuverwandeln, und dieses abzufiltrieren. Muss man ja nicht wegschmeissen... Vom Rest aber doch eher die Finger weglassen - weil's garstig ist ( -> cancerogenes Potential vom Chromat!).
Zur Entsorgung von Kleinmengen mal die Örtlichen Entsorger fragen!

mfg,




Abonnieren:

Empfehlen: