Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Bestimmung von 2,6-dimethylanilin und 4-chloranilin mittels GC-MS

Autor(in): Harald Hahn am 03. Mai 2003 um 10:19:49

Antwort auf: Bestimmung von 2,6-dimethylanilin und 4-chloranilin mittels GC-MS eingetragen von Rade am 02. April 2003 um 21:26:34

Hallo,
ich habe mich vor Kurzem mit der Bestimmung von 2,4-Dimethylanilin als Reaktionsprodukt aus der alkalischen Spaltung von Amitraz beschäftigt. 4-Chloranilin diente als interner Standard. Die Bestimmung mit GC/MS erfolgte nach Anreicherung aus dem Dampfraum mittels SPDE (Solid Phase Dynamic Extraction - das Adsorptionsmaterial befindet sich im Innern der Headspace-Spritzenkanüle). Falls es Sie interessiert, kann ich Ihnen nähere Informationen zukommen lassen.



Abonnieren:

Empfehlen: