Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Beton- und Stahlaggressivität

Autor(in): Susanne Lessing am 29. April 2003 um 17:20:57

on 29. April 2003 um 17:20:57

Guten Tag,
für die Versenkung eines Vorratstankes sollen die beton- und stahlaggressiven Eigenschaften des Wassers bzw. des Bodens bestimmt werden. Die zu bestimmenden Parameter sind in der DIN 50929 bzw. DIN 4030 enthalten. - Kein Thema !
Meine Frage: Zusätzlich soll noch der spezifische Erdausbreitungswiderstand bestimmt werden. Ist dieser identisch mit dem spezifischen Bodenwiderstand gemäß DIN 50929 ?
Weiterhin sollen Aussagen zu vagabundierenden Streuströmen und den Schutzstrombedarf gemacht werden. Darüber ist den v.g. DIN's keine Aussagen zu entnehmen.
Wer kann mir einen Tip geben, wo ich hierüber Auskünfte erhalten kann ???
Danke
Susanne



Abonnieren:

Empfehlen: