Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Freie Säure in Eisen(III)chlorid-Ätze

Autor(in): E.Eckert am 17. Februar 2003 um 19:48:55

Antwort auf: Freie Säure in Eisen(III)chlorid-Ätze eingetragen von constantin am 05. Februar 2003 um 16:28:06

Da Cl nicht geht (in EisenIIChlorid und HCl enthalten), bleibt nur noch H+ übrig ... und da bietet sich der pH-Wert an ...

Gruß
Erich



Abonnieren:

Empfehlen: