Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Analytik von Mehrkomponentenverbindungen

Autor(in): Timo am 18. Dezember 2009 um 16:42:25

Hallo,

Ich kenne mich im Bereich der Analytik gar nicht aus und wollte fragen inwieweit man heutzutage eine Mehrkomponentenverbindung analysieren lassen kann.

Kann man die Bestandteile eines Stoffes aufs genaueste analysieren?
D.h, was in dem Material alles gemischt wurde und in welchem Prozentsatz?
Z.b Silikon besteht doch aus mehreren Einzelstoffen(?), kann man die Zusammensetzung genauestes bestimmen lassen?

Gibt es Laboratorien, die das machen? Wenn ja, dürfen die das überhaupt, wegen Produktpiraterie (ö.ä)?
Was würde so eine Analyse kosten?

Ich danke euch für eure Mühe, mir etwas Hilfestellung zu geben und wünsche allen ein angenehmes Weekend und eine schöne Vorweihnachtszeit.

Gruß,
Timo




Abonnieren:

Empfehlen: