Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Bestimmung von Mikrocystinen

Autor(in): Johannes Langen am 27. August 2009 um 11:18:50

Wir wollen die Bestimmung von Mikrocystinen aus Badewasser mit der Norm DIN ISO 20179 etablieren. In der Norm wird unter anderem bei der Probenvorbereitung zu einer explosionsgesicherten Laborzentrifuge angeraten.

Hat jemand Erfahrung mit der Bestimmung von Mikrocystinen aus Badewasser?
Meine Frage ist : Kann man auch ohne eine (kostspielige) Zentrifuge Mikrocystine aus Badewasser bestimmen? (z.B durch Filtration) oder ist ein Zentrifugieren der vorher ja schon filtrierten und dann extrahierten Wasserprobe erforderlich?

Mit freundlichen Grüßen
Johannes Langen




Abonnieren:

Empfehlen: