Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Magnesiumperchlorat

Autor(in): Rudolf Hopf am 04. August 2009 um 10:53:43

Antwort auf: Magnesiumperchlorat eingetragen von Josef Miller am 30. Juli 2009 um 10:44:10

Hallo Josef,

eine Regeneration würde aus meiner Sicht bedeuten, Trocknen bei Temperaturen jenseits von 120 °C, um es wirklich wasserfrei zu bekommen. Denn nur so wäre es als Trockenmittel wieder brauchbar.
Da vermutlich nicht völlig sichergestellt werden kann, dass organische Substanzen (wenn vielleicht auch in geringen Mengen) in das Perchlorat gelangt sind, würde diese Trockenoperation mit einiger Sicherheit sehr böse enden (Explosion!) und ist daher nicht zu empfehlen.
Am besten verdünnt mit entsprechendem Hinweis entsorgen lassen.

Liebe Grüße
Rudolf




Abonnieren:

Empfehlen: