Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Memory Effekte im HPLC Injektionssystem

Autor(in): Markus Becker am 29. Mai 2009 um 11:05:25

Antwort auf: Memory Effekte im HPLC Injektionssystem eingetragen von Claudia Swart am 18. Mai 2009 um 17:10:21

Hallo Frau Swart,

in Ergänzung zum letzten Post:
Haben Sie etwas an der Hardware geändert? Wurde evtl. unabsichtlich ein großes Totvolumen ins System "eingebaut" (--> falsche Fittings, falsche Kapillaren)? Passt die Größe der Probenschleife zur Flussrate?
Injizieren Sie doch mal (ohne Säule!) reines Aceton und beobachten Sie das UV-Signal - tritt der Effekt immer noch auf?

Viel Erfolg!

Dr. Markus Becker
Axel Semrau GmbH & Co. KG
Stefansbecke 42
45549 Sprockhövel

Tel. 06073-722682

Datum : 29.05.2009




Abonnieren:

Empfehlen: