Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Aminosäurenanalytik

Autor(in): Jann Onken am 10. Februar 2009 um 13:47:35

Antwort auf: Aminosäurenanalytik eingetragen von Irene Wegner am 10. Dezember 2008 um 11:08:20

Sehr geehrte Frau Wegner,

wenn sie eine präzise und einfach handzuhabende Aminosäurenanalytik möchten, ist und bleibt die klassische Methode mit Ninhydrin-Nachsäulenderivatisierung immer noch die beste Alternative. Hohe quantitative Aussage, äußerst reproduzierbar, in einem weiten Bereich linear und vor allem die Routinefähigkeit sind die Merkmale, die zu einer einfachen und unkomplizierten Aminosäurenanalytik führen.

Sollten Sie Interesse haben und die klassische Methode in Betracht ziehen, so können wir Ihnen sicher weiter helfen. melden Sie Sich einfach telefonisch unter 06058/1445 oder besuchen Sie uns doch mal unter www.laborservice-onken.de.

Mit freundlichen Grüßen
Jann Onken
Laborservice Onken GmbH
Hauptstr. 50A
63584 Gründau




Abonnieren:

Empfehlen: