Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Recycling von Acetonitril

Autor(in): Wolfgang Frodl am 03. Februar 2009 um 16:40:38

Hat jemand schon Erfahrung mit dem Recycling von Acetonitril gemacht?
Wir verbrauchen ca. 2000 Liter Acetonitril / Jahr - Einsparpotential gering, da wir im Pharmazeutischen Umfeld arbeiten! (Registrierte Methoden)

D.h. es fallen etwa 4000 Liter Abfälle pro Jahr an die aus Acetonitril/Wasser/Buffer und Säuren oder Laugen bestehen. Mit einem ACN Gehalt von 35-40%.

Alkoholhaltige Abfälle haben wir separiert aufgrund der Azeotropen Mischungen, die diese bei der Destillation bilden. (Recycling dann zu aufwendig, bzw. technisch ausgeschlossen)

Gibt es eine Firma, die diese Ware aufdestillieren kann?

Oder hat jemand schon Erfahrungen mit der Reindestillationsanlage 9600 von Antec gesammelt? Alternativ auch bei B/R Instrument?

Vielleicht hat jemand ja auch eine bessere Idee.
Elusaver scheiden bei uns aus. Da wir überwiegend Gradienten Methoden fahren

Für Ideen und Vorschläge sind wir dankbar.




Abonnieren:

Empfehlen: