Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Re: Pestizid- und PCB-Analytik mittels GC

Autor(in): Christoph Braun am 28. Oktober 2008 um 08:42:24

Antwort auf: Pestizid- und PCB-Analytik mittels GC eingetragen von Opuntia am 11. Januar 2008 um 13:27:45

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bieten Geräte für die vollautomatische Aufreinigung nach DFG S-19 bzw. L-00.00-34: "Modulare Multimethode zur Bestimmung von Pflanzenschutzmittelrückständen in Lebensmittel" (Erweiterte Neufassung der DFG-Methode S 19). Neben GPC CleanUp Geräten bieten wir das Verdampfungsmodul AccuVap, welches Inline zugeschaltet werden kann. Neu im Programm ist die vollautomatische Aufreinigung mittels Festphasenextraktion (PrepLinc Plattform) in Kombination mit GPC und AccuVap Verdampfungsmodul. Dabei wird die Probe zuerst mittels GPC aufgereinigt, kann anschließend eingeengt werden (AccuVap) und wird dann auf verschiedene SPE Säulen aufgegeben. Die aufgereinigte Probe kann dann wieder eingeengt und in GC vials überführt werden. Die Reihenfolge der Aufreinigungsschritte kann individuell nach Methode angepasst werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://www.antec-gmbh.de/gpc-index.shtml
oder bei den Geschäftsstellen der ANTEC GmbH.

Mit freundlichem Gruß,

Christoph Braun
ANTEC GmbH
Hauptstraße 4
D-82404 Sindelsdorf
Tel.: 49 (0) 8856 9910
Fax: + 49 (0) 8856 9891




Abonnieren:

Empfehlen: