Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: grausame HPLC

Autor(in): Andreas am 15. Juli 2008 um 11:34:22

Hallo,

mich quält hier folgendes Problem:
seit ein paar Tagen funktioniert eine uralte, aber bisher sorgenfreie Methode nicht mehr, im letzten Viertel des Laufes steigt die Basislinie an und mein interner Standard wird von Lauf zu Lauf immer weiter auseinandergezerrt.
Komischerweise funktionierte der Systest noch, aber mit jeder analysierten Probe wurde es schlimmer. Das Problem taucht nicht auf, wenn ich ohne internen Standard oder ohne Probe messe. Egal ob alte oder niegelnagelneue Säule, egal ob frisches Elu , neue Standardlösung,.....
Bin mit meinem Latein am Ende und wäre dankbar für kreative Ideen.
Vielen Dank!

Andreas




Abonnieren:

Empfehlen: